April 2018

Christopher Sailer

Mit Nagellack on Tour

Gemeinsam mit seinem Partner Bernhard Speer lieferte der Bad Vöslauer Kabarettist und Musiker mit „Ham kummst“ den Super-Hit der Saison 2016, mit „Horvathslos“eine der bestverkauften Comedy-DVDs der letzten Jahre. Das besondere daran: Seiler und Speer sind ein absolut autarkes Produktionsteam. Sie filmen selbst, produzieren ihre Musik im eigenen Studio und veranstalten Seilers Tourneen auch selbst, von Ton bis Licht bis Requisite. Insofern kommt dem Multitalent auch seine Mercedes-Benz V-Klasse als Tourfahrzeug sehr gelegen. Wir trafen Christopher Sailer bei Pappas Wr. Neudorf zum Kurz-Talk.

Herr Seiler, wieviel Kilometer fahren sie pro Jahr? Puh, ka Ahnung. Ehrlich, ich hab null Gefühl für Kilometer, Entfernungen und so … Mathemaaatik, Mathemaaaatik … das is nix für mich. Na, ohne Schmäh, ich weiß wirklich nicht. Wie weit ist es von da nach Wiener Neustadt? 500 Kilometer? Das fahr ma schon ein paar Mal …


Naja, das sind eher so 50 Kilometer … … Mathemaaatik, Mathemaaaatik … a paar Tausend halt. Ich weiß wirklich nicht!


Fahren Sie selbst oder reisen Sie mit Chauffeur? Ich fahr schon viel selbst. Taugt mir sehr der Wagen. Wirklich. Geht gut, kann alles, hat viel Platz … des is wichtig.


Fahren Sie immer mit Anhänger? Eigentlich schon. Naja, na, wenn ich einkaufen fahr nicht … außer, ich fahr mit meiner Frau einkaufen. Dann schon. I hab immer alles mit, was i ned brauch, was ich brauch hab ich dann daheim.


Schnell gefragt: 5 Dinge, die im Benz drinnen sind und die Sie nicht brauchen? Ok, geht los:  Da is eine Fahrradpumpe drin, da is ein Schlauchboot drin … Schwimmflügerln sind da drin … ein Feuerlöscher, den brauch ich auch nicht, weil ich ja nicht rauch … und ein Nagellack is drin. Weiß nicht, wem der gehört …


Ein Nagellack? War der da schon drin? Naja, nein, der is schon bei uns da reingekommen. Weiß nicht, wer den verloren hat. Wahrscheinlich eh die meine … na, GANZ SICHER war das von meiner Frau … fährt ja sonst niemand mit als meine Frau, na klar! Was denn sonst …. Ein Nagellackentferner ist auch drin. Und eine Hundeleine. Weil ich hab zwei Hunde …


Wie gefällt Ihnen der Fahrkomfort? Sind Sie zufrieden? Mit all den Assistenten, dem allen … Na, Moment mal! Ich hab ja ge- sagt, ich fahr selber! Ich glaub, der hat ja so eine Autopilot-Partie, so a …. Na, ohne Spaß – kein Vertrauen! Diese ganzen neuen Auto, die können ja selber fahren, ohne Fahrer. Aber ich frag mich jetzt, wenn ich fahr, aber nicht selber fahr, also der Fahrer bin, aber nicht fahr, dann brauch i ja gar nimmer fahren … verstehst, das is so a bissl a philosophische Sache … Mathematik und so!


Wa steht als nächstes an? Ich bin mit Horvath, also, der Horvath und ich, wir sind auf Tour. Spielen in ganz Österreich. Die Tour heißt #wastdueigentlichweribin und geht im April durch die Steiermark, Oberösterreich und ins Burgenland. Am 21.4. spielen wir dann in Wien. Ein Highlight.


Und wann kommt das neue „Seiler und Speer“-Album? … Mathemaaatik, Mathemaaaatik … naja, wir arbeiten schon dran. Wahrscheinlich im Herbst. Na, ziemlich sicher im Herbst.