KUNSTFERTIG

AM BLECH

Hagelschäden, Türpecker, kleine Dellen, Steinschläge auf der Windschutzscheibe – alles mühsame Beschädigungen, die allerdings nicht immer gleich den Austausch des Karosserieteils bedingen. Unsere Kleinschaden- Reparateure sind Künstler am Blech. Mit Sensibilität und Fingerfertigkeit machen sie die unschönen Fehler ungeschehen. Und helfen Ihnen sparen!

SERVICE

U

nstetes Klima, plötzliche Unwetter, aber die heimatliche Garage ist weit weg. Es reichen wenige Se- kunden Hagelgewitter, um dem Lack eines Autos ungute Schäden zuzufügen. Tauscht man hier alle betroffenen Teile, wird das schnell sehr teuer. Speziell, wenn der Lack eigentlich gar nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde.


Längst kann man leicht beschädigten Blech-Flächen per Kleinschadenreparatur zuleibe rücken. Auf diese Weise verschwinden Hagelschäden, Dellen oder andere, kleine Blessuren zuverlässig in Rekordzeit, ohne Nachbehandlungen des Lackes nötig zu machen.


Die Tätigkeit des Dellendrückens erfordert neben Kunstfertigkeit auch Erfahrung. Zunächst gilt es zu klä- ren, welche Schäden per Dellendrücken gut zu beheben sind, oder ob tiefergreifende Reparaturen nötig sind. Dann gilt es, den schnellsten Weg zur "Delle" zu finden; also jenen Zugang zum Inneren des betreffenden Blechteiles, bei dem man am wenigsten Peripherie - von Scheinwerfern bis Plastikteile - wegbauen muss, um behandeln zu können.


An der Delle selbst ist Präzisionsarbeit gefragt. Unter Zuhilfenahme einer speziellen Leuchte, die den Lack flächig bestrahlt und dabei kleinste Unebenheiten an der Karosserie sicht- bar macht, drückt der "Blech- künstler" mit sparsamen Bewegungen und viel Gefühl die eingedrückten Stellen nach außen. Dabei ist es es- senziell, die Gesamtspannung des Teiles zu erhalten und den Lack nicht zu beschädigen.


Auf diese Art und Weise lassen sich auch größere Karrosserieteile wie Motorhauben, Koffer- raumdeckel oder Seitenwände mit mehr als einer Beschädigung wieder in den Originalzu- stand versetzen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld, zumal Versicherungen bei Kleinschadenreparaturen oftmals einer Halbie- rung des Selbstbehaltes zustimmen. Und um die Abwicklung kümmern wir uns auch, wenn gewünscht, schnell und unbürokratisch via Hagel-Hotline, siehe unten.


P.S.: Selbstverständlich wissen unsere Karosserie-Experten aber auch Rat, wenn der Schaden zu groß ist und nicht mehr per Kleinschaden-Kunst behoben werden kann ...

Ein spezieller Scheinwerfer macht Unebenheiten im Lack gut sichtbar, mit speziell angefertigten Werkzeugen drückt der Karosseriebautechniker die Dellen aus dem Blech. Dabei sind viel Erfahrung und auch höchste Sensibilität gefragt.

Ihre Vorteile:


-Hilfe zu jeder Zeit rund um die Uhr

-Möglichkeit zur zeitwertgerechten Reparatur

-Garantie- und Kulanzerhalt (z.B. Erhalt der 30-jährigen Garantie gegen Durchrostung von innen nach außen)

-Werterhalt durch hochqualifizierte Fahrzeuginstandsetzung

-Geringer Kunden-Aufwand für die Abwicklung mit der Versicherung

-Teilweise Halbierung des Selbstbehaltes (abhängig von der Versicherung)